Back to overview

Digitalisierungs-Lösung für lokale Verlage

Woche-Pass AG

Foto von Woche-Pass Ausgaben | © Woche-Pass AG

Zusammen mit dem crossmedialen Medienhaus «Woche-Pass» haben wir eine mandantenfähige SaaS-Plattform geschaffen, welche die Grundlage für ein digitales Ökosystem für lokale Verlage bildet. Parallel zu den bestehenden Print-Produkten können die Leser so auch auf den Online-Kanälen zielgerichtet adressiert werden.

Customer
Woche-Pass AG

Period
2017 - Heute

Fields of Application
Concept Solutions Platforms Growth

Herausforderung

Der Woche-Pass wurde 1975 als Kleindruckerei gegründet und hat sich im Laufe der Zeit zu einem crossmedialen Medienhaus entwickelt. Um den fallenden Umsätzen in der Printbranche entgegenzuwirken, hat man beschlossen, nun auch für das Printprodukt «Woche-Pass» eine Digital-Strategie zu entwickeln. 

So wurde beschlossen, ein digitales Ökosystem zu erschaffen, welches das bestehende Printprodukt optimal ergänzt. Die grosse bestehende Leserschaft sollte aktiv als Content Creators miteinbezogen werden, um lokale Veranstaltungen, Berichte und Gastro-Angebote zu erfassen. Weiter soll das bestehende Insertions-Tool für den Woche-Pass (Erfassung von Inseraten, Kleinanzeigen, Lehrstellen sowie die Reservation von Seiten) nahtlos in die neue Plattform integriert werden.

Die Digitalisierungs-Lösung ermöglicht es, die Synergien zwischen den Printprodukten und den digitalen Kanälen optimal zu nutzen.
Adrian Hess | © instride AG
Adrian HessGeschäftsführer und InhaberWoche-Pass AG

Auf einen Blick

4Verlage

30000Registrierte Portal-Benutzer

50000Insertionen

Lösung

Entstanden ist ein umfangreiches Portal, in welchem das ganze Woche-Pass Ökosystem abgebildet werden kann. Dank eines intuitiven Kundenportals wird der gesamte Inhalt von der Leserschaft aus der Region erfasst und angereichert. 

Um die Synergien zwischen den Produkten optimal zu nutzen, wurde das Print-Angebot um digitale Multichannel-Upsellings erweitert. Die komplette Lösung nutzt die Mandantenfähigkeit von Pimcore um eine Whitelabel-Lösung für weitere lokale Verlage anzubieten. So sind mittlerweile vier Verlage Teil des Ökosystems und tragen aktiv zur Weiterentwicklung des Portals bei. 

Die Lösung wird nach den Prinzipien der agilen Softwareentwicklung weiterentwickelt und neue Funktionen werden regelmässig ausgerollt. So können die Wünsche der einzelnen Verlage berücksichtigt werden und es kann auf kurzfristige Veränderungen am Markt reagiert werden. So werden zum Beispiel die Benutzer beim Schreiben von redaktionellen Berichten durch einen KI-betriebenen Assistenten unterstützt.

Woche-Pass Illustration: Skyline von Sursee in dunkelblau, Hintergrund in hellblau | © Woche-Pass AG
Mitarbeiter hält iPhone in der Hand und hat Laptop vor sich aufgeklappt. Auf beiden Devices ist die Webseite vom Woche-Pass zu sehen. | © instride AG

Services in Use